Neues Prüfverfahren 2019

Start der Umsetzung: November 2019

Der Pflege-TÜV steht vor einer grundlegenden Zäsur

Das neue Prüfverfahren

Die neuen Pflegequalitätsprüfungen

Ab Herbst 2019 erheben die Pflegeeinrichtungen ihre Qualität selbst. Hinzu kommen die externen Pflegequalitätsprüfungen. Bereiten Sie sich mit der aktuellen Sendung von Altenheim TV Spezial auf das neue System vor.
 


Indikatorengesteuertes Qualitätsmanagement

 Ab Anfang April 2019 verfügbar. 

Vorbestellbar mit der Bestell-Nr. 20863
per E-Mail unter folgendem Link:
Vorbestellung beim Bücherdienst Vincentz.net

Der so genannte „Pflege-TÜV“ wird im nächsten Jahr auf eine komplett neue Grundlage gestellt. „Es ändert sich fast alles“, sagt Qualitäts-Experte Michael Wipp. Was das Heimmanagement jetzt schon tun sollte. [...|

Das Interview zum Thema steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

So bereiten Sie sich vor – Für die Pflegeeinrichtungen wird das neue Qualitätsverfahren viel Neues mit sich bringen. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig auf die Änderungen einzustellen. Davon kann auch Ihr Qualitätsmanagement profitieren. Lesen Sie hier, was Sie heute schon tun können, um optimal auf die neuen Prüfungen vorbereitet zu sein.

Informationen, Gesetzestexte, Richtlinien

Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität, die Qualitätssicherung und -darstellung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI in der vollstationären Pflege vom 23.11.2018.

QUALITÄTSPRÜFUNGS-RICHTLINIEN FÜR DIE VOLLSTATIONÄRE PFLEGE (QPR vollstationär)

 

 

 

Vereinbarung nach § 115 Abs. 1a SGB XI über die Darstellung und Bewertung der Qualitätsindikatoren gemäß § 113 Absatz 1a SGB XI und der Ergebnisse aus Qualitätsprüfungen nach §§ 114 f. SGB XI (liegt noch nicht vor)

 

Veranstaltungen zum Thema "Das neue Prüfverfahren"

Die anstehende neue indikatorengestützte Qualitätsprüfung und Qualiltätsdarstellung in der stationären Pflege
  • Ort: Ludwig-Windhorst-Haus in Lingen
  • Datum: 24.04.2019
  • Zeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Referenten: M. Wipp & Prof. Richter
  • Informationen: 05931/44-1260 / Kurt.Brundirs@emsland.de
ThemenTermineVeranstalterOrtInformationenReferentenDownloads
Indikatorengestützte Qualitätsprüfungen02.07.19
Seminar ausgebucht
Vincentz AkademieKölnVincentz Akademie - Seminar Indikatorengestützte QualitätsprüfungenM. Wipp, Prof. Ronald Richter
Indikatorengestützte Qualitätsprüfungen12.06.19
Seminar ausgebucht
Vincentz AkademieFrankfurt. a. M./ Bad NauheimVincentz Akademie - Seminar Indikatorengestützte QualitätsprüfungenM. Wipp, Prof. Ronald Richter
Indikatorengestützte Qualitätsprüfungen22.05.19
Seminar ausgebucht
Vincentz AkademieHamburgVincentz Akademie - Seminar Indikatorengestützte QualitätsprüfungenM. Wipp, Prof. Ronald Richter
Indikatorengestützte Qualitätsprüfungen14.05.19
Seminar ausgebucht
Vincentz AkademieHannoverVincentz Akademie - Seminar Indikatorengestützte QualitätsprüfungenM. Wipp, Prof. Ronald Richter
Indikatorengestützte Qualitätsprüfungen10.04.19
Seminar ausgebucht
Vincentz AkademieBerlinVincentz Akademie - Seminar Indikatorengestützte QualitätsprüfungenM. Wipp, Prof. Ronald Richter
Altenheim Managertag kompakt -
Was sich mit der neuen QPR ändert?
20.02.19
09.45 – 10.30 Uhr
Vincentz NetworkBerlin0511/9910-177M. WippDownload
Altenheim Managertag kompakt -
Workshop: Qualität sichern: Der neue „Pflege-TüV“
20.02.19
13.45 – 16.15 Uhr
Vincentz NetworkBerlin0511/9910-177M. WippDownload
Alles neu in 2019: PpSG, neuer Pflege-TÜV, Vergütungsverhandlungen12.02.19
10.00 - 16.00 Uhr
Vincentz AkademieHannover
Vincentz Network (Verlagsgebäude)
Vincentz Akademie - Seminar Indikatorengestützte QualitätsprüfungenRA Kai Tybussek, M. WippDownload
Altenheim Managertag kompakt -
Was sich mit der neuen QPR ändert?
29.01.19
09.45 – 10.30 Uhr
Vincentz NetworkDortmund0511/9910-177M. WippDownload
Altenheim Managertag kompakt -
Workshop: Qualität sichern: Der neue „Pflege-TüV“
29.01.19
13.45 – 16.15 Uhr
Vincentz NetworkDortmund0511/9910-177M. WippDownload