Dienstplangestaltung

Bei den unten zur Verfügung stehenden Artikeln handelt es sich um Auszüge aus dem Fachbuch «Der Regelkreis der Einsatzplanung». Dieses Buch kann unter anderem beim Verlag Vincentz “Der Regelkreis der Einsatzplanung” werden.


ThemaHerausgeberDatumDownload
Teil 1: Dienstplangestaltung: Brutto- /NettoarbeitszeitenCAREkonkret15.10.15
Teil 2: Dienstplangestaltung an Wochenenden und FeiertagenCAREkonkret22.10.15
Teil 3: Das A und O: Ein funktionierendes ArbeitszeitkontoCAREkonkret28.10.15
Teil 4: Bedarfsorientiert und arbeitsrechtlich sicher planen CAREkonkret04.11.15
Teil 5: Indirekte Pflege mit einplanen CAREkonkret11.11.15
Teil 6: Flexibler Nachtwachenschlüssel statt starrer Vorgaben CAREkonkret09.12.15
Teil 7: So schaffen Sie einen flexiblen und rechtssicheren Rahmen CAREkonkret09.12.15
Teil 8: So ermitteln Sie die Mitarbeiterzahl für den Dienstplan CAREkonkret17.12.15
Teil 9: Minusstunden im Arbeitszeitkonto CAREkonkret05.01.16
Teil 10: Was tun bei ungeplanten Ausfällen? CAREkonkret21.01.16
Teil 11: Wenn die Arbeit dem Mitarbeiter über den Kopf steigt CAREkonkret12.02.16
Teil 12: Alles Wichtige rund um den Wechsel zwischen den SchichtenCAREkonkret17.02.16
Teil 13: 7 Tage Dienst / 7 Tage Frei – "Das Modell" schlechthin? CAREkonkret01.03.16
Teil 14: Kein Dienstplan ohne Beteiligung des Betriebsrates CAREkonkret15.03.16
Teil 15: Die Nacht hat ihre eigenen Regeln CAREkonkret30.04.16
Top