News

Neues Prüfverfahren startet voraussichtlich 2019

Neues Prüfverfahren startet voraussichtlich 2019

Der so genannte „Pflege-TÜV“ wird im nächsten Jahr auf eine komplett neue Grundlage gestellt. „Es ändert sich fast alles“, sagt Qualitäts-Experte Michael Wipp. Was das Heimmanagement jetzt schon tun sollte. […|

Das Interview zum Thema steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung:


Nachtdienstserie
mit zentralen Fragestellungen aus der Praxis

Pflegethemen Nachtdienst

In der aktuellen und in den nächsten Ausgaben der Fachzeitschrift CAREkonkret, wird eine Artikelserie zum Thema Nachdienst veröffentlicht. Diese Artikel stehen Ihnen im Anschluss hier unter der Rubrik Serien zu Pflegethemen: Nachtdienst zum Download zur Verfügung.


Mit klarer Planung punkten beim Personaleinsatz

Manager von Pflegeeinrichtungen stehen vor einer neuen Herausforderung: Während es Einrichtungen gibt, die mit ihrem Personaleinsatz ungewollt erheblich über ihre Verhältnisse planen, fehlen anderen die Fachkräfte. Beides kann zu massiven wirtschaftlichen und qualitativen Auswirkungen führen. Das Management ist gefragt, dafür passgenaue Strategien zu entwickeln. (…)

Der kompletten Fachbeitrag steht Ihnen hier zum Downlaod zur Verfügung: Personaleinsatz: Mit klarer Planung punkten


Fachbuch “Regelkreis der Einsatzplanung”, 3. Auflage

  Ab sofort verfügbar!  

Der Regelkreis der Einsatzplanung

Nach der 1. Auflage des “Regelkreis der Einsatzplanung” im Jahr 2005 ist jetzt die 3. Auflage des bewährten und inzwischen als Standardwerk in der Dienst- und Einsatzplanung etablierten Handbuches verfügbar.

Infoflyer mit Bestellcoupon:

Hier können Sie dieses Fachbuch online bestellen:


Bundeskongress in Berlin

Bundeskongress für Leitungskräfte in der Altenpflege

Pflegequalität und Alltagsrealität jenseits der Fachkraftquote.
Welcher ist der beste Personalmix in der Altenpflege?

Vortrag am 15.11.18, 16.15 – 17.00 Uhr
Referent: Michael Wipp, Inhaber WippCARE, Karlsruhe

Weitere Infos unter Veranstaltungen


Interview mit Michael Wipp

Die Fachkraftquote ist in vielen Regionen längst kollabiert

In der letzten Legislaturperiode hat sich in Sachen Sozialgesetzgebung einiges getan. Die Branche ist damit beschäftigt, die PSG II und III in der Umsetzung bestmöglich zu gestalten. Ein Jahr nach Einführung des PSG II hat Marie Kramp, Referentin für Presse- und Unternehmenskommunikation bei contec, mit Michael Wipp über seine persönlichen Erfahrungen in der Praxis sowie über die zukünftigen Pläne des ehemaligen ORPEA-Geschäftsführers gesprochen. Michael Wipp ist mittlerweile Geschäftsführer im Bereich Qualität bei der EMVIA Living GmbH und führt mit WippCARE ein eigenes Beratungsunternehmen. (…)

Das ganze Interview können Sie auf den Webseiten von conZepte nachlesen.


Zwischenruf

WippCARE Richtungswechsel in der Pflege notwendig

Sehr geehrter Herr Gesundheitsminister Spahn, in Münster wird 50 Pflegebedürftigen gekündigt, weil ein ambulanter Dienst keine Fachkräfte mehr findet; in Bayern schließt eine stationäre Pflegeeinrichtung; weil sie ebenfalls keine Fachkräfte mehr findet; (…)

Der ganze offene Brief steht hier zum Download zur Verfügung:


eLearning-Seminare Vincentz Akademie

eLearning Seminare Vincentz Akademie

Kostensparend, flexibel, professionell und effizient. Besonders umfangreiches Seminarangebot.

 

Mehr Infos zu diesen eLearning-Seminaren

Fachtag PERLE Stuttgart am 25.04.18

Stell dir vor es ist Fachkräftemangel

Erfahrungen, Perspektiven, Herausforderungen mit dem Personalmix in der stationären Langzeitpflege. Abschlusstagung Landesmodellprojekt PERLE „Personalmix in der stationären Langzeitpflege.


Neue Fachbeiträge:

Ausblick 2018 – Pflegeheime und Qualität in der Pflege

Ausblick 2018 Pflegeheime und Qualität in der Pflege

In diesem Jahr haben einige Großinvestoren Pflegeheimketten aufgekauft. Hat der Trend der Marktkonsolidierung Auswirkungen auf die Qualität in der Pflege?

Dieser Fachbeitrag steht unter “Fachbeiträge 2018” zur Verfügung . Bitte hier klicken.


Kritik am Modellprojekt zu Prüfungen in Pflegeheimen: Das System muss neu gedacht werden

Prüfungen in Pflegeheimen

Ein Modellprojekt des Sozialministeriums Baden-Württemberg hat ergeben, dass ge- trennte Prüfungen im stationären Bereich sinnvoll sind. Aber schon die Herangehens- weise ist falsch, findet Pflegeexperte Michael Wipp.

Dieser Fachbeitrag steht unter “Fachbeiträge 2017” zur Verfügung . Bitte hier klicken.


In zehn Schritten zu einer zeitgemäßen Arbeitszeitgestaltung

Die Arbeitszeitgestaltung in vollstationären Pflegeeinrichtungen richtet sich nach wie vor überwiegend an den althergebrachten »Modellen« der 5-, 5,5- oder 6-Tage-Woche aus. Warum nicht vollständig aus diesen überholten Strukturen ausbrechen?

Fachbeitrag Arbeitszeitgestaltung

Dieser Fachbeitrag steht unter “Fachbeiträge 2017” zur Verfügung . Bitte hier klicken.


Eine neue Ära in der Entbürokratisierung

Entbürokratisierung in der Pflege

Interview mit Michael Wipp. Bitte hier klicken.

 


Das neue Fachbuch:

Fachbuch Dokumentieren mit dem Strukturmodell
Dokumentieren mit dem Strukturmodell
Grundlagen – Einführung – Managemnet
Elisabeth Beikirch; Hans—Dieter Nolting;  Michael Wipp
Mehr Infos finden sie hier.

Übersicht zu den Nachtdienstbesetzungsregelungen aller Bundesländer im PDF-Format.

Neue PTVs und QPR gültig ab 01.01.2017. Hier geht es zum Download.
Alle Personalanhaltswerte mit den aktuellen Zahlen zur Pflege aller Bundesländer finden Sie unter Pflegekennzahlen.